Nacharbeiten von Hausaufgaben

In Übereinstimmung mit dem Berliner Schulgesetz und auf Beschluss der Schulkonferenz sieht unsere Hausordnung vor, dass Schüler, die ihre Hausaufgaben vergessen, zur Nacharbeit am gleichen Tage nach Unterrichtsschluss verpflichtet werden können.

Jeweils eine Stunde nach Unterrichtsschluss ist ein Hausaufgabenzimmer besetzt, in dem diese Nacharbeit erfolgt und Schüler darüber hinaus Hilfe bei der Anfertigung der Hausaufgaben einholen können (Klasse 3 und 4: Montag bis Donnerstag, Klasse 5 und 6 alle Wochentage außer Donnerstag).

Sind Schüler durch nicht aufschiebbare Termine an diesem Nachmittag verhindert, teilen sie dies dem Lehrer mit. Sie müssen dann die nachgeholte Hausarbeit am nächsten Tag vorlegen. Außerdem bitten wir Sie, auf einem Zettel diese Tatsache zu bestätigen. Bleiben Schüler unentschuldigt der Nacharbeit fern, kann die nicht termingerecht erledigte Arbeit mit „ungenügend“ bewertet werden.